"/> Was ich 2012 so vorhabe - FRONTANDFRONTAND

Was ich 2012 so vorhabe


Wie vor einem Jahr habe ich die Tage über Silvester mit ein paar Freunden in Dänemark verbracht und dazu genutzt wirklich auszuspannen, denn Urlaub kam im letzten Jahr ein wenig zu kurz. Obwohl ich mir eine Erkältung einfing, haben Lesen, im Pool planschen und einige Gesellschaftsspiele wahre Wunder gewirkt und so konnte ich richtig entspannt und motiviert ins neue Jahr starten.

2011 war ein spannendes Jahr, in dem ich aus meinem Job zurück in die Schule gewechselt bin. Das nun angebrochenen Jahr wird voraussichtlich nicht weniger spannend werden. Ein paar große Veränderungen stehen an. Ende Januar werde ich mit meiner Freundin endlich wieder nach Hamburg ziehen. Ein bisschen näher an die Miami Ad School als jetzt in Stade und auch wenn es erstmal nur 5 Monate sein werden, freue ich mich wieder auf die Großstadt und das Ende des Pendelns.
Im Sommer wird es uns ins Ausland ziehen, denn dann fangen meine 3 praktischen Quartale an, die ich hoffentlich in Stockholm, Amsterdam, New York, San Francisco oder wo auch immer auf der Welt verbringen kann. Es muss noch einiges geplant werden aber aufregend wird es wohl in jedem Fall.

Das soll es auch hier auf FRONTAND.de werden. Gerade von den Auslandsaufenthalten verspreche ich mir einige interessante Artikel, die neben den normalen Themen auch das jeweilige Land oder Agenturleben beinhalten. Ein paar konkrete Ziele hatte ich ja auch schon im Jahresrückblick 2011 erwähnt. Ich hoffe einfach, dass ich euch 2012 hier einiges bieten kann.

Posted by

Ich heiße Niclas Hellberg, komme aus Hamburg und arbeite momentan als Interaction Designer bei XING und Traumhaftes Italien. href="http://twitter.com">Twitter