"/> Stuxnet: Anatomy of a Computer Virus - FRONTANDFRONTAND

Stuxnet: Anatomy of a Computer Virus

Im Juni letzten Jahres sorgte eine Meldung für Aufregung, die deutlich machte, dass ein sogenannter “Cyber-Krieg”, der über das Internet geführt wird, in naher Zukunft gar nicht mehr so unrealistisch erscheint. Der Computerwurm Stuxnet, ursprünglich für Siemens entwickelt, soll für die Sabotage von Uranzentrifugen des iranischen Atomprogramms programmiert und eingesetzt worden sein. Das Info-Video Stuxnet: Anatomy of a Computer Virus, das für die australische Fernseh-Show HungryBeast produziert wurde, zeigt auf beeindruckende Art und Weise, was Stuxnet ist, woher der Virus kommen könnte und welche Folgen eine solche “Open Source Waffe” haben kann. Neben dem sehr interessanten Inhalt ist auch die Umsetzung wirklich genial.

Direction and Motion Graphics: Patrick Clair
Written by: Scott Mitchell

Posted by

Ich heiße Niclas Hellberg, komme aus Hamburg und arbeite momentan als Interaction Designer bei XING und Traumhaftes Italien. href="http://twitter.com">Twitter