Neues Corporate Desgin für das Stadttheater Utrecht

stadsschouwburg_utrecht1

Das Stadttheater Utrecht (Stadss­chouwburg Utrecht) in den Niederlanden präsentiert sich ab sofort mit einem neuen Corporate Design.
Die von der Agentur Edenspiekermann entwickelte charakterstarke Typo spielet dabei eine Hauptrolle. Sowohl die Wortmarke, als auch im gesamten Corporate Design bestehen aus Elemente des horizontal gespiegelten und dann übereinander gelegten Schriftzug auf. Bei der Farbgebung ließ man sich vom Bauwerk des Theaters inspirieren.

Auch, wenn ich sagen muss, dass die Schriftzüge teilweise nicht einfach zu lesen sind, bin ich sehr begeistert von der Wortmarke und dem Gesamtpaket. Es ist Edenspiekermann wieder gelungen mit einfachen Mitteln ein einziartiges Erscheinungsbild zu schaffen, dass modern wirkt, aber dennoch diesen klassischen und besonderen Charakter eines Theaters transportiert.

Verdient gibt es für diese Arbeit eine Auszeichnung mit dem Red Dot Award.
(Einen 2. gewann man für das Projekt Hering Berlin)

stadsschouwburg_utrecht

via FontFeed & Edenspiekermann.com

Posted by

Ich heiße Niclas Hellberg, komme aus Hamburg und arbeite momentan als Interaction Designer bei XING und Traumhaftes Italien. href="http://twitter.com">Twitter