"/> Mit shareifyoulike.com und geteilten Inhalten Geld verdienen - FRONTANDFRONTAND

Mit shareifyoulike.com und geteilten Inhalten Geld verdienen

Ich hatte vor ein paar Wochen in einem Artikel Möglichkeiten zur Blogmonetarisierung gesammelt, kurz beschrieben und dabei unter dem Punkt “Bezahlte Inhalte” den Dienst Shareifyoulike empfohlen. All denjenigen unter euch, die diesen Service noch nicht kennen, möchte ich Shareifyoulike, an dessen technischen Umsetzung und User Interface Design ich in meiner Zeit bei pier2port beteiligt war, kurz mit einem sehr schönen Spot (heute erschienen) vorstellen.

Kurz erklärt: Shareifyoulike ist eine Plattform, die Inhalte zur Verfügung stellt, die gegen Bezahlung geteilt werden können. Nach der Registrierung legt man dafür seine eigenen Kanäle an (z.B. Blogs, Facebook- und Twitter-Profile) und kann, nachdem diese freigeschaltet wurden, entsprechende Inhalte (z.B. Film-Trailer, Videos, Spiele und Apps) auswählen und posten. Je nach Vergütungsart (pauschal oder pro view) wird dann das eigene Konto aufgeladen, das ab 10€ über PayPal ausgezahlt werden kann. Daneben wird eine umfangreiche Statistik über alle Kanäle zur Verfügung gestellt, mit der man sehr gut nachvollziehen kann, was mit den geteilten Inhalten so im Netz passiert.

Posted by

Ich heiße Niclas Hellberg, komme aus Hamburg und arbeite momentan als Interaction Designer bei XING und Traumhaftes Italien. href="http://twitter.com">Twitter