"/> Konzept für Windows User Interface Design - FRONTANDFRONTAND

Konzept für Windows User Interface Design

Seitdem die ersten Gerüchte und Screenshots für das Design-Konzept des Windows Phone im Internet kursierten, keimte unter Design-Fans wieder Hoffnung auf, Microsoft könne vielleicht doch noch die Kurve kriegen und in puncto Design das Feld nicht komplett Apple überlassen. Jahrelang stand Windows mit den Versionen Vista und Windows 7 für buntes und eher lautes Design mit vielen Verläufen, transparenten Ebenen und abgerundeten Ecken. Nach den radikalen Veränderungen für das Windows Phone scheint man diesen Weg nun komplett verlassen zu wollen und in Zukunft ganz auf minimalistisches Design, Symmetrie, gerade Kanten und flache Elementen zu setzen, wie zum Beispiel die Benutzeroberfläche Metro in Windows 8 oder das neue Windows Logo zeigen.

Am Freitag postete Sputnik8 im The Verge-Forum ein Konzept für ein neues Windows Desktop Design, das es meiner Meinung nach in sich hat. Die Zahl der Reaktionen wie “Mit dem Design würde ich wieder zu Windows wechseln” zeigen, dass die Klarheit und Schlichtheit des Entwurfs ankommen. Auch wenn es natürlich kein offizielles Design-Konzept für kommende Versionen ist und sich Sputnik8, wie er selbst zugibt, nicht ganz an Microsofts Richtlinien des Metro-Design* gehalten hat, bestätigen die Kommentare und vielen Weiterempfehlungen Microsofts Paradigmenwechsel. Wie der Weg, den Microsoft in Bezug auf das Windows-Design (Mobile und Desktop) geht, letztendlich wirklich aussehen wird, bleibt abzuwarten. Er wird aber in jeden Fall spannend und für Designer und Designinteressierte nicht zu ignorieren sein.

In den Lobgesang für die Entwürfe von Sputnik muss ich mit einsteigen, denn was er hier gebastelt und konzipiert hat, haut mich wirklich um. Großartig!

Explorer:

Internet Explorer:

Media Center:

Skype:


Alle weiteren Screenshots gibt es bei The Verge.

* Wer mehr über das Metro-Design, Richtlinien und Prinzipen erfahren möchte, kann sich den Vortrag von Samuel Moreau anschauen.

Posted by

Ich heiße Niclas Hellberg, komme aus Hamburg und arbeite momentan als Interaction Designer bei XING und Traumhaftes Italien. href="http://twitter.com">Twitter