"/> Facebook kauft Instagram - FRONTANDFRONTAND

Facebook kauft Instagram


Ob positiv oder nicht, ein Hammer ist die Neuigkeit auf jeden Fall. Facebook kauft die Foto-App und -Community Instagram für 1 Milliarde Dollar und stellt das Team um Kevin Systrom ein. Laut Facebook ist das die erste Akquisition einer Community mit einer derart großen User-Anzahl und soll es auch erstmal bleiben.
Beide Services sollen weiterhin seperat verfügbar sein, ich könnte mir aber vorstellen, dass einige Instagram-Filter in Zukunft auch den über 800 Millionen Facebook-Nutzern zur Verfügung stehen werden.

Wie steht ihr zu der Übernahmen? Werdet ihr Instagram in Zukunft nicht mehr nutzen weil Facebook nun dahinter steckt?

Posted by

Ich heiße Niclas Hellberg, komme aus Hamburg und arbeite momentan als Interaction Designer bei XING und Traumhaftes Italien. href="http://twitter.com">Twitter