Mein Laufjahr 2014

laufjahr2014

Wenn ich das vergangene Jahr läuferisch betrachte, könnte ich es getrost als Rekordjahr bezeichnen. Alle meine Bestwerte habe ich 2014 neu gesetzt (Aufzeichnung seit 2011). Wichtig war allerdings auch, dass der Spaß am Laufen das ganze Jahr da war. So kann es weiter gehen.

Insgesamt bin ich im letzten Jahr 972 Kilometer gelaufen. Gedauert hat das genau 99 Stunden und 52 Minuten. Leider musste ich im Dezember krankheitsbedingt ein paar Wochen Pause machen, so dass ich knapp vor der 1000km-Marke stehen geblieben bin.

Highlight 2014 war natürlich meine Marathon-Premiere, auch wenn ich mit der Zeit (04:43:40) noch nicht ganz zufrieden bin. Aber der Anfang ist gemacht.

Noch ein paar Zahlen und Fakten:

  • Bester Monat war natürlich der Marathon-Monat April mit knapp 150km.
  • Der Juni war mit den meisten Läufen (12) und dem höchsten Durchschnittstempo (5:53 Minuten pro Kilometer) aber auch ziemlich gut.
  • Meine Lieblingsstrecke war mit Abstand die Außenalster-Runde. 53 Runden mit insgesamt 388km waren es am Ende.
  • Im März bin ich 2x in Norwegen gelaufen. Das hat mir direkt den Rekord für die meisten Höhenmeter (1.420 Meter) eingebracht.

Ziele für 2015

Ich würde gerne die 1000km knacken, beim Halbmarathon in Hannover (19. April) unter 2 Stunden bleiben und dann beim Hamburg Marathon (26. April) meine 2014er-Zeit verbessern.

Posted by

Ich heiße Niclas Hellberg, komme aus Hamburg und arbeite momentan als Interaction Designer bei XING und Traumhaftes Italien. href="http://twitter.com">Twitter

  • Katrin

    Klasse Leistung, Respekt! Viel Erfolg für das Laufjahr 2015 :-)